Verarbeitung

Wasserstrahlschneiden

Das Wasserstrahlschneiden ist aufgrund seiner Vielzahl an Vorteilen eine der am schnellsten wachsenden Verfahrenstechniken. Mit dem Wasserstrahl können Teile für Maschinen oder andere Geräte präzise geschnitten, produziert oder hergestellt werden.

Diese Methode erlaubt es Ihnen, sämtliche Formen zu schneiden, ohne das Material Stress durch Hitze oder Verformungen auszusetzen.

Abrasives Wasserstrahlschneiden

Diese Methode arbeitet durch das Hinzufügen einer abrasiven (Granat-) Mischung zum unter Druck stehenden Wasser, das anschließend durch ein kleines Loch geschossen wird, um präzise durch Metalle zu schneiden.

Vorteile der Verwendung von Wasserstrahlschneidverfahren:

  • Einige Materialien reagieren beim Schneiden empfindlich auf hohe Temperaturen – ein Wasserstrahlschneider verhindert, dass dies zum Problem wird
  • Das Wasserstrahlschneiden bietet einen glatten Präzisionsschnitt ohne Schnittgrate
  • Die Maschine gibt keine schädlichen Dämpfe oder Flüssigkeiten ab
  • Diese Profilierungsmethode bietet eine hohe Flexibilität und kann durch eine Reihe von Materialien schneiden (Edelstahl, Aluminium, Nickel etc.)

 

Unsere Wasserstrahlprofilierungskompetenzen

Bei Castle Metals können wir diese Dienstleistungen mit unserer Wasserstrahlschneidmaschine anbieten, die über die folgenden Fähigkeiten verfügt:

  • Bystronic Byjet Doppelstrahlkopf
  • Bettgröße 6 MTR X 3 MTR
  • Max. Abmessungen: 6000 mm x 3000 mm
  • Dicke: 0,1 mm-200 mm

 

Standardmäßige Wasserstrahlbearbeitungstoleranzen:

Dicke (mm) Toleranz (mm)
0,50 – 12,00 +/- 0,25
12,00 – 50,00 +/- 0,50
50,00 – 76,00 +/- 1,00
76,00 ≥ +/- 2,00

 

Kontaktieren Sie uns

Schnellanfrage